2024 – Ich mache Dir ein Schleifchen drum: Möge es ein gutes Jahr für Dich sein.
Ein guter Rutsch mit sanfter Landung – wie Dankbarkeit Dich elegant in Dein 2024 hineinschubst.

Geben. Nehmen. Balance.
Du willst Yoga lehren und Dich gut fühlen? Dann bleibe in Deiner Balance.

Ein paar kleine herzliche Gedanken zum Thema Einsamkeit - zum Trost und zum Durchatmen.
Eine kluge Zeiteinteilung macht die Dinge einfacher. Mit Geduld und Dankbarkeit entwickeln sie eine göttlich rasante Dynamik.
Ausgewogen leben ist ausgesprochen intelligent: Es spart Dir Ressourcen.
Neue Einfälle haben es häufig an sich, ungewöhnlich oder sogar närrisch zu sein. Und wenn ich dann noch sagen würde, was mir heute auf der Zunge liegt. Wo würde das hinführen? Egal. Dafür bin ich jetzt wohl alt genug, oder?
Einer harten Zeit ins Auge geschaut
Freude: Eine stille innere Kraft in härtesten Zeiten.

Krisen können ungeahnte Kräfte und Fertigkeiten zutage fördern. Sie müssen es sogar. Sonst würde das Ganze zu nichts führen. Und das ist auch für Deinen Verstand zu viel Quatsch. Also ab und zu den Lebenskünstler raushängen lassen - aber mit Stil.
Lernen kann eine ganz neue Qualität erhalten. Lernen kann für Dich zu einem Erforschen Deiner eigenen Spiritualität werden und zu einem großen Vergnügen an eigenen, freien Gedanken. Wir sind alt genug. Wir dürfen das ...

Mehr anzeigen